DIY - Brot

Veröffentlicht auf von yggdrasil

Wir haben zwar noch nicht 2012, aber trotzdem habe ich schonmal mit dem DIY angefangen.   

Ich liebe es eigentlich Brot zu backen. Das Problem an der Sache ist das Aufraffen. Denn egal wie einfach das Rezept ist, Brot selbst machen nimmt einiges an Zeit in Anspruch.

 

Ich habe ja schon auf das (letztens erst gelesene) Buch "Hab ich selbst gemacht" hingewiesen.

 

In eben diesem Buch ist ein Brotrezept für "Faule" zu finden. Es braucht nämlich nur ein paar Minuten Arbeit und den Rest macht das Brot von ganz alleine.

 

Es handelt sich um das "no knet Bread" und wurde zunächst in der NY Times publiziert. Wir haben es schon einige Male ausprobiert und arbeiten noch an dem Mischungsverhältnis von Wasser und Mehl.

 

Heute Nachmittag habe ich einen neuen Teig angesetzt:

 NoKnedBread01.JPG

(Sieht ziemlich unspektakulär aus, oder)

Bis Morgen lasse ich den Teig nun einfach gehen. Dann gibts natürlich neue Fotos. 

Veröffentlicht in Selbstgemacht

Kommentiere diesen Post