Lebenszeichen

Veröffentlicht auf von yggdrasil

Im Moment ist viel zu tun, daher gebe ich mal ein kleines Lebenszeichen von mir.

Beruflich tut sich bei mir einiges - dazu aber später mehr. Das schwerste Gespräch meines Lebens hing damit zusammen.

Ansonsten tut sich hier nicht viel. Bleibt ja auch gar nicht die Zeit, bei so viel Arbeit.

Ich habe gerade ein kleines Projekt auf den Nadeln, dass beim ersten Anschauen kompliziert ausschaute, nachdem ich es übersetzt hatte aber durchaus was simples ist. Wer bei ravelry angemeldet ist, kann hier einen Blick drauf werfen. Alle anderen müssen sich gedulden, bis ich fertig bin. Allzu lange sollte das aber nicht mehr dauern, es sei denn, dass noch was Unerwartetes  dazwischenkommt.

Daneben geht mir das folgende Lied seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf. Achtet mal auf den Text - auch wenn der nicht ganz "jugendfrei" ist.  

Ich muss gestehen, dass mir der Text gefällt, ist halt abseits vom Mainstreem und dem gesellschaftlichen "aber-das-muss-man-so-machen-weil-das-eben-so-ist". Also genau das Richtige für mich. 

 


 

Veröffentlicht in Mein Leben und ich

Kommentiere diesen Post