Gefüllte Paprika

Veröffentlicht auf von yggdrasil

Dieses leckere Essen haben wir zwar schon vor einigen Tagen genossen, aber ich bin bisher nicht dazu gekommen, die Bilder von der Kamera zu ziehen.

 

Dann also jetzt:

 

Gefüllte Paprika - vegetarisch

 

Zutaten für 2 - 3 Personen

 

4 Paprika, welche Farbe entscheidet der persönliche Geschmack. Wir bevorzugen rote oder alternativ gelbe

1 Beutel Reis

1 Packung Mozzarella

2 Tomaten

5-10 Champignons, je nach Größe

Geriebener Käse

Gemüsebrühe, ca. 1-2 Tassen

 

Zubereitung:

Paprika längs halbieren, den Strunk herausschneiden, die Kerne herausholen, nebeneinander in eine genügend große Auflaufform legen.

Reis kochen, etwas abkühlen lassen und mit den klein geschnittenen Tomaten, Champignons und Mozarella vermischen.

Die Masse in die Paprika geben. den Scheibenkäse darübergeben.

Die Auflaufform mit der Brühe aufgießen.

Alles in den Backofen geben und bei 180° backen, bis die Paprika weich wird und der Käse leicht braun.

Dauert so ca. 25-30 Minuten.

Und dann herausnehmen und genießen.

 

Hier die Bilder:

 

Vorher

Paprika2.JPG

 

 Nachher

Paprika3.JPG

Veröffentlicht in Hexenküche

Kommentiere diesen Post